Medienkulturfestival / mb21: Medienkulturfestival / mb21

Medienfestival 2018 unter dem Motto „Zukunftsmusik“ in den Technischen Sammlungen Dresden. Der Deutsche Multimediapreis mb21 wird im Rahmen der Veranstaltung verliehen. Es können viele Medienangebote selbst ausprobiert werden, die Technischen Sammlungen können mit dem Eintritt ebenfalls besucht werden.

Datum und Uhrzeit

10.11.2018, 10:00 - 11.11.2018, 18:00
Im Kalender speichern

Beschreibung

Ein Highlight des Jahres ist seit Jahren das Medienfestival 2018 in den Technischen Sammlungen Dresden. Hier erwarten Sie am 10. und 11. November ein Multimediakosmos voller interaktiver Spiele, Bastel- und Mitmachangebote, Workshops, Ausstellungen und Installationen.

Passend zum diesjährigen Motto „Zukunftsmusik“ zeigt das Festival nicht nur verschiedene VR-Erlebnisse, Roboter-Programmierung und kritische Medienkunstinstallationen zum Anfassen und Ausprobieren, sondern gibt den Besucher*innen auch die Möglichkeit, an zahlreichen Stationen und Workshops auf unterschiedliche Art und Weise ihrem musikalischen Erfindungsreichtum freien Lauf zu lassen. Flankiert wird das umfangreiche Angebot wie jedes Jahr von einer großen DIY-Area, in der nach Herzenslust gelötet, gebastelt, gehackt und gecuttet werden kann, sowie einem IndieGameForum, auf dem junge Spieleentwickler*innen sich und ihre digitalen Spiele vorstellen.

Auch der Deutsche Multimediapreis mb21, das bundesweite Forum für digitale Projekte von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 25 Jahre, darf an diesem Wochenende nicht fehlen und präsentiert auf mehr als 100 m² seine diesjährigen Preisträger*innen.

Veranstalter des Medienfestivals und des zugehörigen Wettbewerbs sind das Medienkulturzentrum Dresden und das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum.

Nähere Informationen zum Programm und den Tickets finden Sie sich unter www.medienkulturzentrum.de/medienfestival.

Auf der Festival-App https://lineupr.com/mkz/medienfestival-2018 gibt es ab Mitte Oktober das vollständige Programm, die beteiligten Künstler und Künstlerinnen, Partner, Förderer und Sponsoren.

Die Gesellschaft für Informatik könnte sich im Rahmen der Cross-Media-Tour mit einem Stand und Aktivitäten (z.B. SCRATCH, SNAP! for Kids, Javascript for Kids) präsentieren. Laptops müssten wir allerdings selbst mitbringen. Wer hat Zeit und Lust, der melde sich unter mailto:gi_dresden(at)freenet.de

Öffnungszeiten       

10. November 2018

von 10.00 bis 18.00 Uhr*

11. November 2018

von 10.00 bis 18.00 Uhr

*außerdem: von 18.00 bis 20.00 Uhr Streetgame vor den TSD                                      

Veranstaltungsort   

Technische Sammlungen Dresden, Junghansstr. 1-3, 01277 Dresden

Eintritt

Normal 5€, ermäßigt* 4€, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren: 2€

*gemäß Entgeltordnung für Museen der Landeshauptstadt Dresden

Organisator